CO2 Laser 120W „Fusion 40“


Wir haben einen neuen CO2-Lasercutter mit 120Watt anstelle von 75W. Damit könnt ihr schneller dickere Materialien Lasern: Holz, Plexi, Karton, Papier. !!! Aber auch mit diesem Laser kein Metall !!!

(Ein Metalllaser befindet sich neu in der Metallwerkstatt 2.D01.)


Was ist neu- das wichtigste in Kürze:

  1. Die Maximale Bearbeitungsfläche ist 1016 x 711.20 mm.
  2. Maximal verstellbare Tischhöhe 342mm
  3. Die Laserröhre hat 120 anstatt 75Watt, das heisst die Einstellungen sind dementsprechend anders! Siehe Materialbibliothek bei Erweitert
  4. Die Materialdicke wird neu im Druckertreiber eingestellt! Manuelles Fokussieren ist aber immer noch möglich wie vorher. Siehe Tutorial!
  5. Da noch die zugehörige Lüftung fehlt, ist der Rauchabzug noch zu schwach-nach dem lasern bitte genug lang warten, bis Rauch und Dämpfe abgesaugt sind!

Bitte seht euch das Tutorial genau an, wer schon am Epilog 75Watt Laser gearbeitet hat, sollte mit diesen Informationen zurecht kommen. Viel Spass!

Hier gehts zum Manual Fusion40 von Epilog 

und hier noch der Link zu den „kreativen Laseranwendungen“ von www.epilog.de

Erfahrungswerte Einstellungen Fusion 40 (120W) Laser:

P= Power in %, S= Speed in %

  • Graukarton 2mm Vektor: P 70, S 50, 12% frequenz, Power comp. ON
  • Aluminium Blech gravieren mit Lasermark-Paste: Raster: P 80, S 50, 400dpi
  • Aluminium Blech Vektorgravur mit Lasermark-Paste: Vektor: P 80, S 40, 15% frequenz