Schneidplotter Graphtec

Schneidplotter Graphtec-CE6000-120:

Das Gerät steht in der LowLevel Werkstatt im Projektraum 3.E07. Für die Nutzung des Cuttingplotters muss ein Fokus Kurs besucht werden, meldet euch dazu bei Thomas oder Armando im Werkstattleiterbüro 2.E20. Transferfolie kann im Büro (zu Öffnungszeiten) bezogen werden. Vinyl-Material gibt es im ITZShop oder z.B bei Rutschi AG (Abholung und Barzahlung, keine Bestellung).


Schneidplotter Graphtec CE6000-120


Graphtec Cutting Plotter CE6000-120

Der Rollenplotter schneidet Klebfolien und Papier. Dem Plotter kann auch ein Edding Stift eingesetzt werden, um Papier zu beschriften. Das Gerät wird direkt aus Adobe Ilustrator angesteuert, mittels Plug in ( Cutting Master 4).

Maschinenspezifikationen: 

Breite maximal= 1230mm

Materialdicke= Werkzeugabhängig, Plotter ist mit Standartmesser für Klebfolien, Papier bis 200gr ausgerüstet.

Genauigkeit= 0.005mm

Kurzanleitung:

  • 1)Medium laden und Maschine einrichten:
  • 1.1) Druckbacken lösen mit Hebel (siehe Bild) Blatt oder Rolle von hinten einfahren  und Druckbalken wieder schliessen.
  • 1.2) Das Medium muss mit mindestens 3 Druckbalken eingespannt sein. Die Aeusseren Balken definieren die maximale bearbeitbare Breite. Die Druckrollen müssen an den blauen Positionen ausgerichtet werden.
  • 1.3) Werkzeug einspannen und Schnitt Tiefe am schwarzen Drehknopf einstellen- Test am Material erforderlich!
  • 1.4) Werkzeug ausspannen
  • 1.5) Schnitt Tiefe auf Material testen (Achte dass nur die Folie und nicht das Abziehpapier geschnitten wird!)

Hier die Montageanleitung für Schneidplott-Folien von Rutschi AG: