Skip to content

Gleich bei der U-Bahn Station

der «METRO-Net» von Martin Kippenberger in Zuoz entstand für wenige Stunden ein Raum aus Wind und Strom

Die Station hält fest im zugigen Malojawind

Kippi sei Dank für den Halt, Fabio Don und Florian Dombois für den «Inflatable Pavilion with a Hanging Roof», U5 für die Idee und den Zusammenhalt, Andreas Wagner für die Musik, Carolin A. Geist für den sprudelnden Nachschub, Paula Ursprung, Lenn Lucht und Filippo Brutto für das Ziehen, Tragen und Halten, der ZHdK für das Vertrauen und Allen für ihre Energie in klirrender Kälte und pulverigem Tiefschnee