ZDOK Talks


Diese Seite ermöglicht den direkten Zugang zu den Vorträgen und Präsentationen aller ZDOK-Jahrgänge, gegliedert nach den Namen der Autorinnen und Autoren. Eine thematische Gliederung nach Jahren findet sich unter ZDOK Archiv. Oben rechts auf der Seite steht zudem eine Volltext-Suche zur Verfügung.

On this page, you have direct access to all presentations in the ZDOK archives. The texts and/or videos are listed by the authors‘ names. If you prefer to browse the archives by topic and year, please refer to ZDOK Archiv. For direct access to English presentations only, please refer to ZDOK English. This website also offers a full-text search at the top right hand corner.

Folgende Referate sind als Video und/oder als Text (PDF) verfügbar. > The following presentations are available as Text (PDF) and/or Video.

A

Andreae, Eric: Best of Webdocs. 2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Aston, Judith: Interactive Storytelling. 2015 | ENGLISH Ι Video 


B

Bader-Egloff, Lucie: Rezeption und Entschlüsselung kompositorischer Authentizitätsstrategien. 2008 Ι DEUTSH                                                                           Text

Bippus, Elke: Wissensproduktion durch künstlerische Forschung. 2009 Ι DEUTSCH Ι Text

Blümlinger, Christa: Digitale Inszenierungen des Undarstellbaren bei Karun Farocki und Avi Mograbi2010 Ι DEUTSCH Ι Text

Boa, Attila: Diskussion über die Montage von Untitled. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Bondebjerg, Ib: Being at War. 2017 | ENGLISH Ι Video | Text

Bonnefoy, Mahtilde: Die Montage von Citizenfour2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Breloer, Heinrich: Von der offenen Form zum Dokudrama. 2016 Ι DEUTSCH Ι Text

Brütsch, Annette: Es lebe die Montage2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Bron, Jean-Stéphane: The Authenticity Machine. 2016 | ENGLISH Ι Video

Bruzzi, Stella: Acting Out and Working Through. 2016 | ENGLISH Ι Video | Text

Bruzzi, Stella: Documentary, Performance and Questions of Authenticity. 2011 | ENGLISH Ι Text 


C

Carrigy, Megan: Reenactments Make History. 2016 | ENGLISH Ι Video | Text

Cools, Jan: Academization and its Impact on Research in Art Colleges – an Optique Belge. 2009 Ι ENGLISH Ι Text

Coppens, AC: The VR Phenomenon. 2017 | ENGLISH Ι Video


D

Dufresne, David: iDocs: Temporary Autonomous Zones. 2015 | ENGLISH Ι Video

Dufresene, David: Fort McMoney2015 | ENGLISH Ι Video 


F

Flückiger, Barbara: Visual Effects und Sound Design. Wahrnehmung und Gestaltung. 2013 Ι DEUTSCH Ι Video 

Frei, Christian: Wahrhaftigkeit dank Bildmanipulation. 2013 Ι DEUTSCH Ι Video 


G

Gassmann, Jan: Auf in die Langeweile, wo alles passiert. 2017 Ι DEUTSCH Ι Video 

Goldberg, Marcy: Autobiografie und Atoethnografie – Selbstdarstellung im Schweizer Dokumentarfilm. 2011 Ι DEUTSCH Ι Text

Grabe, Hans-Dieter: Dem Zuschauer Raum lassen für eigene Gedanken und Bilder. 2010 Ι DEUTSCH Ι Text

Grabowski, Michael: Perception and Poetics of VR Documentaries. 2017 | ENGLISH Ι Video | Text


H

Halme, Mia: How to direct Life? 2012 Ι ENGLISH Ι Text

Hartmann, Britta: Die Montage als Stifterin von Sinn und Bedeutung bei Johan van der Keuken. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Hekman, Ludo: On The Ground Reporter. 2015 | ENGLISH Ι Video

Hendel, Annekatrin: Darf man dem Verräter eine Plattform geben? 2016 Ι DEUTSCH Ι Video | Text

Hoffmann, Kay: Dokumentarfilm und Digitalisierung: Ausbruch aus dem Gefängnis? 2013 Ι DEUTSCH Ι Text

Hohenberger, Eva: Im Reich der Beobachtung. 2017 Ι DEUTSCH Ι VideoText

Hohenberger, EvaBilder der Globalisierung. 2010 Ι DEUTSCH Ι Text

Honess Roe, Bella: Interviews in Animationsfilmen. 2014 Ι DEUTSCH Ι Video 


I

Inan, Kaya: Die Magie der Montagesequenz2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: Montage im Dokumentarfilm2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: Being There – Die Erfahrung der Gegenwart. 2017 Ι DEUTSCH Ι PDF Ι Video  

Iseli, Christian: Do It Again – Reenactment im Dokumentarfilm. 2016 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: Von Autoren zu Dienstleistern? 2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: You Talking to Me – Formen der Interaktion im Dokumentarfilm. 2014 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: Wennschon, dennschon: Der digitalisierte Dokumentarfilm. 2013 Ι DEUTSCH Ι Video

Iseli, Christian: Dokumentarfilm und Regie – ein Widerspruch? 2012 Ι DEUTSCH Ι Text

Iseli, Christian: Die inneren und die äusseren Angelegenheiten. 2011 Ι DEUTSCH Ι Text

Iseli, Christian: Strategien der filmischen Umsetzung. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text


J

Jaeger, Frédéric: Von der Interaktivität zur Interpassivität und zurück. 2015 | ENGLISH Ι Video


K

Kerekes, Peter: A Recipe for Visual Stories. 2010 Ι ENGLISH Ι Text

Kopp, Ingrid: Future Challenges. 2015 | ENGLISH Ι Video

Krumbiegel, Stephan: Beuys: Montageprinzip und Schneiden im Kollektiv. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video 


L

Lange, Sabine: Interactive Storytelling. 2015 | DEUTSCH Ι Video

Leitner, Matthias: Das Ende der Montage: Webdoks und Virtual Reality2018 Ι DEUTSCH Ι Video 

Liechti, Peter: In VATERS GARTEN. 2014 Ι DEUTSCH Ι Video (Gespräch von Tania Stöcklin mit Christian Iseli)

Liechti, Peter: Künstlerische Assoziation – Eine Präsentation und ein Gespräch. 2010 Ι DEUTSCH Ι Text 


M

Marten, Gesa: Wer spricht: Die Erzählinstanz im Film. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Milosevic, Tamara: Der Film, wie er jetzt da ist, war so nicht geplant. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text

Mogul, Susan: Investigation Myself – Confessions of the Real Susan Mogul. 2011 Ι ENGLISH Ι Text

Muhle, Maria: Die Gretchenfrage des Reenactments. 2016 | DEUTSCH Ι  Video Ι Text


N

Naber, Tina: Wie Dokumentarfilm uns emotional anregen: Vodka Factory und Forever Yours. 2012 Ι DEUTSCH Ι Text

Nichols, Bill: Fantasmatic and the Documentary. 2016 | ENGLISH Ι Video | Text


O

Oester, Kathrin: Filmische Bilder als Erkenntnismittel. 2009 Ι DEUTSCH Ι Text 

Oppenheimer, Joshua: Until it Hurts. 2016 | ENGLISH Ι Video


P

Persson, Marianne: A Swedish Perspective on Cinematic Research Projects. 2009 Ι ENGLISH Ι Text

Podiumsdiskussion I: Als Regisseur versündige ich mich ständig am Authentischen. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text 

Podiumsdiskussion II: Wir brauchen radikale Filme, die uns die Welt erleuchten. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text 

Podiumsgespräch: Kunstfigur und wirkliche Figur sind nicht so streng getrennt. 2011 Ι DEUTSCH Ι Video

Podiumsgespräch: Selbstdarstellung CH2011 Ι DEUTSCH Ι Video

Podiumsgespräch: I want the audience to wonder about my protagonists. 2012 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: Getting the best story out of it2012 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: How to sleep well while directing a film2012 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: Wo bleibt die Wirklichkeit? 2013 Ι DEUTSCH Ι Video

Podiumsgespräch: Künstlerische Abstraktion: Die Arbeitsmethode bei VATERS GARTEN. 2014 Ι DEUTSCH Ι Video

Podiumsgespräch: Zu wem sprechen „Sprechende Köpfe“. 2014 Ι DEUTSCH Ι Video

Podiumsgespräch: Best of Newsgames. 2015 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: On the Ground Reporter. 2015 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: International Panel. 2015 Ι ENGLISH Ι Video

Podiumsgespräch: Swiss Panel2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Praxis Podium I: Kreative Potentiale CH. 2016 Ι DEUTSCH Ι Video

Praxis Podium II: Dokudrama CH2016 Ι DEUTSCH Ι Video

(Schluss)Podium: Authenticity and Repetition2016 Ι ENGLISH Ι Video


R

Rau, MiloVom traumatischen Raum zum Möglichkeitsraum. 2016 Ι DEUTSCH Ι Video

Reichle, Franz: Authentizität, Autonomie, Autorschaft. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text

Riahi, Arash & ArmanEveryday Rebellion. 2015 | DEUTSCH Ι Video 

Rogers, Holly: Composing with Reality: Digital Sound and Music in Documentary Film. 2013 Ι ENGLISH Ι Text


S

Schaedler, Luc: Über die Wissenschaftlichkeit von Dokumentarfilmen. 2009 Ι DEUTSCH Ι Text

Schärer, Thomas: Anschaulichkeit und Reflexion in „Echtzeit“. 2009 Ι DEUTSCH Ι Text

Scheffner, Philipp: Die Revision der Mittel. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Schertenleib, Christof: Es lebe die Montage! 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Schneider, Alexandra: Privat, persönlich, alltäglich – Die Wiederentdeckung des Amateurs im zeitgenössischen Dokumentarfilm. 2011 Ι DEUTSCH Ι Text

Sebening, Jan: Authentizität in fiktionalen und nonfiktionalen Filmen2008 Ι DEUTSCH Ι Text

Sieveking, David: Die Komplikationen beim Drehen sind oft interessanter als das eigentliche Vorhaben. Ursachenforschung in Sachen Selbstdarstellung. 2011 Ι DEUTSCH Ι Text

Simon, Claire: In the Presence. 2017 | ENGLISH Ι Video

Sjöberg, Patrik: Der „Money Shot“ im Dokumentarfilm. 2015 Ι ENGLISH Ι Video

Sladkowski, Jerzy: Hope for the best, but prepare for the worst. 2012 Ι ENGLISH Ι Text

Sponsel, Daniel: Authentizität in fiktionalen und nonfiktionalen Filmen. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text

Staerkle-Drux, Maurizius: Der Ton macht den Film. 2013 Ι DEUTSCH Ι Beitrag

Stober, Jens M.: Game und Wirklichkeit. 2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Stutterheim, Kerstin: Künstlerische Forschung oder Dokumentarfilm. 2009 Ι ENGLISH Ι Text


T

Thiele, Lena: Interactive Storytelling. 2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Thommen, Anna: Es lebe die Montage! 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Trautmann, Anja-Magali: Fiktionalisierende Montage im Dokumentarfilm2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Trautmann, Anja-Magali: Filme lesen mit Roger Odin. 2012 Ι DEUTSCH  Ι Text


V

van der Haak, Bregtje: Documentary Immersion. 2017 | ENGLISH Ι Video

van Dijken, KlaasOn the Ground Reporter. 2015 | ENGLISH Ι Video 

Veiel, Andres: Die Montage von Beuys. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Veiel, Andres: Die Ambivalenz muss Teil der Arbeit sein. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text 

Veiel, Andres: Der Text gibt einem alles: Die Körperlichkeit, das Empfinden. 2008 Ι DEUTSCH Ι Text

Voigtländer, Olaf: Beuys: Montageprinzip und Schneiden im Kolletiv2018 Ι DEUTSCH Ι Video

VR-Intermezzo I: Variation 8 – Delia Schiltknecht. 2017 Ι Video

VR-Intermezzo II: Heimatchroniken – Jonas Schaffter. 2017 Ι Video

VR-Intermezzo III: Div. ZHdK-Projekte. 2017 Ι Video


W

Willi, Monika: Schneiden, wenn der Regisseur nicht zurückkommt. 2018 Ι DEUTSCH Ι Video

Wrange, Susanne-Marie: Der Text gibt einem alles: Die Körperlichkeit, das Empfinden2008 Ι DEUTSCH Ι Text 


Z

Zimper, Martin: Best of Webdocs. 2015 Ι DEUTSCH Ι Video

Zumstein, Hans-Jürg: Effekt- und Look-Kontrolle von der Kamera bis zur Postproduktion. 2013 Ι DEUTSCH Ι Video