Best of elia

ABCschützengefecht

Anstelle bereits choristisch denkfauler Enzymbiologen florieren gerade heute in jenen Kunstkreisen lakonische muttergeschädigte Narkoseärzte, oft prioritär quereingestiegen, reinlich sparsam trotz unverwechselbarer Volljährigkeit wegen Xanadu’s yakreitendem Zauberer.

 

einsilbiges

Hör zu: Tack Tack Da Tack

Schnee nur noch halb nicht mehr steht in Reih auf zwei Seit, Zwei mal Strand, zwei mal Fluss. Kein Ziel das ich seh.

Trägt Kopf um Kopf mit sich fort fort fort fort. Tadack tack. Fort fort. Aus die Zeit, weg vom Schuh.

Kein Bild vor mir von mir. So nur rumpf, ganz kurz. Und ziel fehlt, so lang der weg von mir weg.

Schnee schon halb nicht mehr ist zier für was un ist. Un ist stein ist baum ist am rand vom weg.

Schnee von ein tag vor heut ist auch heut kalt und noch ein tag kalt und noch zehn jahr kalt weil Schnee.

Blick nach links: Zeit anders: klick klick kli klick. Zwei Stock, ein Laut in Stoff in Glanz, der sanft in Blau

weiss schwarz, grau, schwarz, weiss, glanz, weiss auf vier mal ein rad vor licht, das rot. Wart.

nichts fällt jetzt. Flach dehnt sich aus der mensch von A nach B und C und D und E und ab und zu nach N, nicht mit not. Und sonst?

Schnee, der schon halb noch nicht.

Hör zu: Der Schuh ruht vor dem haus, das singt im kopf

„schön bist du hier und nicht im krieg“

 

Dialog

 

E Wenn chömemer aa

 

C nächscht wuche.

Wie isch dis gfüehl geschter gsi?

 

E Ruessig

Werum läse?

 

C Wils spannend isch.

Wieso jetz?

 

E Wüu dr summer nächär nüme

wenn ischs luschtig?

 

C Wänns verbi isch

Wievil choschtets?

 

E S’haube läbe

Wär erfindet?

 

C Dä wo frögt

Wär wott lache?

 

E Dä wo muess

Wo chönntme süsch no hi?

 

C Hinder de Mond

Wie wiit gaht’s no?

 

E 10 Rundine

Wär sitzt wo?

 

C Alli i äim chräis

Wie schwär wirds no?

 

E Bis d’chnoche bräche

Wie scharf darf’s si?

 

C Bis träne chöme.

Wie spannend wird’s no?

 

E Bis S’Blatt risst.

Vo wo chunnsch?

 

C Us dr Zuekunft

Was issisch am liebschtä?

 

E Rohs und chauts

Was bruchsch und was nid?

 

C Alles.

Wie lang läbsch no?

 

Bis d’statik gheit.

Wo geisch hi wenn drurig bisch?

 

Zur sunne

was jetzt und nöd geschter?

 

Riis.

Wenn chömemer aa?

 

Jetzt.

Ein Gedanke zu „Best of elia

  1. Pingback: Google

Kommentare sind geschlossen.