Skip to content

Aktuelles

Vorträge

  • Sigrid Schade; Respondentin, Symposium Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen – eine Debatte zur Zugänglichkeit von Performancekunst in der Schweiz, Performancxe Art Network CH, 1.-3.11.2018, Kunstmuseum Bern,

 

  • Sigrid Schade: „Zeigen, was Repräsentation uns antut“. Künstlerische Interventionen in Geschlechterkonstruktionen. Vortrag im Rahmen der Workshoptage „In sichtbare und unsichtbare Ordnungen eingreifen„, Konzept: Elke Zobl, Elke Smodics, Elisabeth Klaus, Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst an der Universität Salzburg, 25. April 2018, 9.30-10.30 Uhr

 

Neuerscheinungen:

  • Sigrid Schade: Kulturanalyse versus Mythen von Künstlerschaft und Wahnsinn: Zur Integration der „Bildnerei der Geisteskranken“ im Konzept der documenta 5, in: Helen Hirsch, Katrin Luchsinger, Thomas Röske (Hg.): Extra-ordinaire! Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900, Katalog der Ausstellung Sammlung Prinzhorn Heidelberg u. a., Zürich 2018
  • im selben Band engl: Cultural Analysis versus Myths of Artistry and Madness. Artistry of the „mentally ill“ in the conception of documenta 5, in: Hirsch, Katrin Luchsinger, Thomas Röske (ed.): Extra-Ordinairy! Unknown Works from Swiss Psychiatric Institutions around 1900, Catalogue of the Exhibition: Sammlung Prinzhorn, Heidelberg u. a., Zurich 2018, p. 246-258.

 

  • Sigrid Schade: Transmedialität und Botschaft in Lech Majewskis THE MILL AND THE CROSS, in in: Marie-Therese Mäder, Natalie Fritz, Daria Pezzoli-Olgiati (Hrsg.): Leid-Bilder. Die Passionsgeschichte in der Kultur, Reihe Film und Religion, Marburg: Schüren, 2018

 

  • Carmen Mörsch, Sigrid Schade, Sophie Vögele (Hg.): Kunstvermittlung Zeigen. Über die Repräsentation pädagogischer Arbeit im Kunstfeld. Deutsch, Englisch und Französisch, Verlag Zaglossus, Januar 2018

 

  • Kornelia Imesch, Sigrid Schade, Samuel Sieber (eds.): Constructions of Cultural Identities in Newsreel Cinema and Television after 1945, transcript Verlag Bielefeld, Dezember 2016