Barbara Lobeck

Konzept Materialbeschrieb

Mich inspiriert das Materialarchiv. Diese Sammlung von unglaublich vielen verschiedenen Materialien und deren Beschreibung fasziniert mich. Zudem begeistert mich das Entdecken und Erforschen von Materialien. Daher möchte ich ein Material mit Worten entstehen lassen. Die Idee ist dieses fiktive Material möglichst genau zu beschreiben. Es soll ein Erfindungsprozess stattfinden – ein kreativer Prozess.

Um einen Materialbeschrieb zu erstellen, überlege ich mir erst was dieser alles beinhalten soll. Eine mögliche Einteilung zähle ich hier auf:

Typus | Gattung | Vorkommen | Bezeichnung | Eigenschaften | Erscheinung | Bearbeitung | Anwendung | Besonderheiten

Nach dieser Einteilung möchte ich in den einzelnen Gebieten genauere Einzelheiten beschreiben. Am Schluss soll ein präziser Beschrieb eines erfundenen Materials vorliegen.

38 Gedanken zu „Barbara Lobeck

  1. arman malick

    The entire team here at Katch HQ is extremely proud to be handling the integrated communications, in partnership with Live Nation Middle East, Big Hit Entertainment and the General Entertainment Authority, for BTS‘ first ever show in KSA

    Antworten
  2. Elizabeth

    Educators should apply effective learning strategies while teaching children and adults. No single teaching method is exceptional and ideal for everyone. Read on and find out which strategies exist. If you’re seeking a support to compose your book file, you’re in the ideal place. We maintain a large number of specialist writers. Let your account is written by them for you. https://mybubbaandme.com/read-here/ideas-on-how-to-start-doing-your-homework

    Antworten
  3. Taylor Wilson

    Language as configuration instrument: an exact and structure viewpoint in the field of engineering and arranging. The utilization of language-based instruments isn’t Pay Someone To Write My Research Paper famous and not basic in spatial plan forms. Be that as it may, the writing demonstrates the capability of such methodologies in various strides of the plan procedure.

    Antworten
  4. FastMail App Login Support & Help

    FastMail’s web interface is very fast and more responsive as compared to others. The best feature of FastMail is that it doesn’t do crap like scanning emails for advertisement. Due to technical glitches, FastMail fails to face all the challenges. In order to remove all tech problems, it is good to connect our experts and professionals at FastMail Email Customer Support Phone Number. They will remotely diagnose and fix the matter through remote technical support. Our live technical support has been incorporated to make clear in mind that all users across the world can get quality and immediate solution to all problems with us. We are always ready to serve you whether day or night. Get connected with us as per your requirements.

    Antworten
  5. million hits secret

    It is really rare to locate a professional person in whom you will surely have some faith. In the world in the present day, nobody genuinely cares about showing others the best way in this matter. How happy I am to have definitely found a wonderful site as this. It really is people like you who make a real difference currently through the concepts they discuss.

    Antworten
  6. ckennel

    Liebe Barbara

    als Inspiration könnten für dich Gernot Böhmes „Atmosphären“ interessant sein oder von Jens Soentgen „das Unscheinbare“. In beiden Büchern geht es an gewissen Stellen um Materialbeschriebe. Böhme beschreibt sehr schön sogenannte Synästhesien und Soentgen zeigt anhand von Beispielen, wie bestimmte Materialien durch Kulturgeschichte assoziativ aufgeladen sind und wie sich das begrifflich niederschlägt.
    LG
    Cyril

    Antworten
  7. Brigita

    Deine Faszination von Materialien kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mal ein Praktikum im «Sitterwerk» in St.Gallen gemacht. Das ist eine Kunstgiesserei. Dort ist auch das schweizweit grösste Materialarchiv beheimatet. In unglaublich vielen Schubladen sind unzählige von Materialien archiviert. Künstler, Architekten und sonstige Leute gehen da ein und aus, um sich von den Materialien inspirieren zu lassen. Du kannst jede Schublade öffnen, das Material beschnuppern, anfassen und in einer Datenbank ist alles Informative zu finden. Also falls du das noch nicht kennst – unbedingt reinschauen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.