Floée Schaad

List of Films Pausenfilm, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad, CH 1967, 3 Min. Umleitung, Urs Aebersdold, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad, CH 1967, 20 Min. Wir sterben vor, Urs Aebersdold, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad, CH 67, 33 Min. Gempen, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad, CH 1968, 4 Min. Lachen, Liebe, Nächte, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad, CH 1968, 20 Min. Bio Urs Aebersdold, Clemens Klopfenstein und Floée Schaad schliessen sich Ende der 1960er Jahre zu der Gruppe AKS zusammen. Unter diesem Label produzieren sie bis 1974 gemeinsam Filme. Articles…

Der Schweizer Film vor einem Wendepunkt?

Article in the magazine PRO (publishe by the Association of Swiss retail businesses) from February 1968 entitled: Der Schweizer Film vor einem Wendepunkt? The Article mentions Filmmakers such as the AKS-Group, Kurt Blum, Friz Maeder, Fredi Murer, Alexander J. Seiler and discusses the contribution of the film to the Swiss culture. 6802_PRO_SchweizerFilmVorWendepunkt_ArchivKlopfenstein_

Marcel Schüpbach: Enquête sur le cinéma suisse-alémanique (Parts II-IV)

Series of Articles written by Swiss Filmmaker Marcel Schüpbach on the Films of the German speaking Filmmakers. The texts mentions filmmakers such as Daniel Schmid, Georg Radanowicz, Reto A. Savoldelli, Fredi Murer, Xavier Koller, Peter von Gunten, Maximilian Schell, Thomas Koerfer, Markus Imhof, Rolf Lyssy, Ulrich Meyer and Aebersold/Klopfenstein/Schaad. Date and Journal not identified (after 1974).  

Nach Rio

Nach Rio, Clemens Klopfenstein, CH 1969, 35mm, bw, sound, 15’40” Versions Credits Production: Filmarbeitskurs II, Kunstgewerbeschule Zürich Cast: Fred Tanner, Georg Janett Camera: Werner Zuber Music Other Synopsis NACH RIO Eine lange Nacht durch versucht ein verwundeter, älterer Gangster vor Gegnern zu fliehen. Sein Ziel: ein Flugplatz, wo ein Freund ihn mit nach Rio nehmen will. Knapp vor dem rettenden Flugzeug erwarten ihn jedoch seine Verfolger. Er stirbt, weil nach den Gesetzen der Unterwelt Angeschossene ganz zum schweigen gebracht werden müssen und weil ein solcher Genrefilm (serie noire) sowieso mit dem Tod…

AKS

AKS: Urs Aebersold, Clemens Klopfenstein, Floée Schaad Bieler Gymnasiasten, die sich Ende der Sechziger Jahre zur Gruppe AKS zusammenschlossen und bis 1974 unter diesem Label Filme machten List of Films Umleitung, Clemens Klopfenstein, AKS  CH 1967, 20 Min Wir sterben vor, Clemens Klopfenstein, AKS  CH 1967, 33 Min Gempen, Clemens Klopfenstein, Floée Schaad. CH 1968, 4 Min Mao… es misslingt, Clemens Klopfenstein, CH 1968 5 Min Lachen, Liebe, Nächte, Floée Schaad, Clemens Klopfenstein, CH 1968, 20 Min Nach Rio, Clemens Klopfenstein entsteht im Filmarbeitskurs 2, 1969, AKS-gelabelt) CH 1969 Die Einsamkeit des Aeschensplatzpolizisten, Clemens…

Umleitung

Umleitung, AKS (Urs Aebersold, Clemens Klopfenstein, Floée Schaad), CH 1966/67, 16mm, bw, sound, 20 Min. [Forein Language Titles] Versions Production Cast Urs Aebersold, Floée Schaad, Theres Fellmann, Odile Gogniat, Ruedi Gilomen, Reinhard Klessinger Camera Clemens Klopfenstein Music Other Synopsis [up to 10 lines] Distribution Screenings First screening: 19.1. 1968 Solothurner Filmtage Other screenings: Awards Materials Fotos (Alle obigen Bilder: Archiv Aebersold) (Archiv Klopfenstein) (Archiv Klopfenstein)

Preis der Angst. Ein Film gegen die Bundessicherheitspolizei

Preis der Angst. Ein Film gegen die Bundessicherheitspolizei, S-8 Filmgruppe, SWTZERLAND 1978, 8mm, color, sound, 59 Min. [Forein Language Titles] Versions Credits Production Cast Camera Music Other Synopsis [up to 10 lines] Distribution Screenings First screening: Other screenings: Awards Materials Preis der Angst Inhaltsv CS Preis der Angst Filmcoop ZH CS Preis der Angst Press CS

ACTION/FILM/VIDEO 1972

ACTION/FILM/VIDEO 1972 From 12/05/1972 to 18/05/1972   Place: Galerie Impact, Lausanne Number of Editions: 1 Sections: Action (performance), film, video Curators: Galerie Impact Filmmakers, Artists: Groupe Imaginaire, Guy Milliard, Gerald Minkoff, Jean Otth, Janos Urban (video, Switzerland).René Bauermeister, Corsin Fontana, Groupe Beca, Groupe Jecab, Gerald Minkoff (8mm film, Switzerland) René Bauermeister, Gérald Ducimetiere, Herwin Huppert, Eva Lurati (16mm film, Switzerland) Films, Works 8mm Film: René Bauermeister, sans titre (with C.-A. Voser) Corsin Fontana, Action, 20 min. Groupe Beca, Avril-juin 71, 25 min. Groupe Jecab, Lebendigul, 40 min. Gérald Minkoff, Sea-Information-Piece…

Züri brännt

Züri brännt, Videoladen Collective, SWITZERLAND 1980, format, bw/color, sound, 100 Min. [Forein Language Titles] Versions Credits Production: Videoladen Collective Cast Camera Music: TNT, Shift, Schläckschtängel, Barbara Fuchs, Bucks. Other Synopsis [up to 10 lines] Distribution Screenings First screening: Other screenings: Awards Materials: Alain Freudiger, “Quand Zurich brûlait. Urgence et permanence du document Züri brännt”, Décadrages. Cinéma, à travers champs, no 16-17, 130-137. ZuriBrannt

Cinéma Marginal Distribution

Produktionsgruppe und Verleih, gegründet 1968 vom Journalisten und Travelling-Herausgeber Marcel Leiser. Weitere Gruppenmitglieder: Frédéric Gonseth, Marcel Schüpbach. Die Gruppe existierte bis Anfang 1973. Erster Filmkatalog: 1968, erste öffentliche Aufführung von Filmen: Zürich, Filmforum je nach Quelle 1. Mai (Travelling) oder 22. April. (Programmblatt Filmforum)   Cinéma Marginal Distribution in der Travelling- Berichterstattung: Cinéma Marginal, Un debut d’experience en suisse romande, par Marcel Leiser, Travelling 22 Dez. 1968/ Jan. 69 Cinéma_Marginal_68 Cinéma Marginal, Le point, Marcel Schüpbach et Marcel Leiser, & Cinéma Ici et maintenant, (Tour d’horizon mit Unterkapitel Les indépandents et les…

Ciné Circus

Jährliche Filmveranstaltungen in mehreren Schweizer Städten: Basel, Bern, Luzern. Entstand als Weiterentwicklung des Filmforums Zürich und ist im Oktober 1967 erstmals in Luzern, daraufhin in Basel zu Gast. Siber schrieb in der ersten Ankündigung Ciné-Zirkus, später wird vorwiegend Cine-Circus geschrieben. 1967 Start des Cine Circus mit einem Begleitbrief des Filmforums (Hans-Jakob Siber)  Cine Circus_erstes Programm (Archiv Klopfenstein) Cine Circus_Brief_Rektor_Kunstgewerbeschule_1967 1968 Ciné-Zirkus Bern Ankündigung auf einem Film-Forum-Flugblatt vom 12.3.1968 Cine Circus_Bern_1968 (Archiv Schlumpf) 6805_CineCircus_Bern_Programm_Mai_1968 (genaues internationales Programm siehe Supervisuell 1) Plakate zum Cine Circus in Bern (Archiv Siber), Basel und Winterthur (Archiv Klopfenstein) 1968:    …