Karen Pearlman (Macquire University, Sidney) sprach am 23. März 2018 über Montagerhythmus und ‚Extended Mind‘. [ Bild: ZHdK 2018/ Andy Michaelis ]
Die Zürcher Dokumentarfilmtagung ZDOK bietet die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit aktuellen Themen des Dokumentarfilms. International renommierte Filmschaffende geben Einblick in ihre Arbeitsweisen, Filmwissenschaftler/innen stellen das jeweilige Tagungsthema in einen theoretischen Kontext. Der Anlass ist zu einem wichtigen Jahrestermin für professionelle Filmschaffende, Filmwissenschaftler/innen, Studierende und Filminteressierte geworden. Rund 300 Teilnehmer/innen aus dem In- und Ausland finden jeweils den Weg in das Theater der Künste in Zürich.


ZDOK am DOKfest München

Am 8. Mai war ZDOK am internationalen Dokumentarfilmfestival DOKfest in München zu Gast. In Zusammenarbeit mit dem Dokforum und der HFF München wurde ein Teil des Zürcher Programms auch Münchnern Dokfilm-Aficionados zugänglich gemacht.


> Talks 2018   |   Bildergalerie 2018   |   > ZDOK Archiv